DATENSCHUTZRICHTLINIE

wir wollten uns vergewissern, dass Sie bewusst sind, wie Luxon LED gemäß dem RODO-Gesetz arbeitet.
Unten können Sie einige von den Tätigkeiten finden, die wir zur Einhaltung unserer Richtlinien ergriffen haben:

Sicherheit

Wir haben an den Datenschutz immer sehr ernst herangekommen. Bisher sind die einzigen sensiblen Daten, die wir speichern, API-Zugangsdaten. Es ist verschlüsselt und wird immer nur über eine sichere HTTP-Verbindung (https) gesendet.
Ab dem 25. Mai verbessern wir jedoch noch mehr die Sicherheit. Wir werden keine Zugangsdaten auf unserer Seite speichern.
Das macht, dass der Datenschutzverstoß nahezu unmöglich wird. Auch im Fall, wenn unser System gefährdet ist, sind Ihre Daten im Grunde nicht in Betracht zu ziehen, weil nur die Computer darauf den Zugriff haben.
Wir speichern nur einen nicht entschlüsselten Teil der Beglaubigungsinformationen für die Authentifizierung und Ihre E-Mail-Adresse und Domäne (in einigen Fällen).

Protokolle und Nutzungsstatistiken behalten

Um den Dienst zu verbessern und die Probleme zu vermeiden, speichern wir verschiedene Systemprotokolle. Jetzt werden wir die Protokolle nach 3 Monaten ab dem Herunterladen vernichten. Wir verwenden die Systemprotokolle niemals für andere Zwecke als zum Überwachen oder Debuggen.
Informationen über die Nutzungsstatistiken werden innerhalb eines Monats entfernt, nachdem der Benutzer den Dienst gekündigt hat.

Datenportabilität

GDPR gibt jedem Benutzer das Recht, Daten herunterzuladen, die er dem Dienst zur Verfügung stellt. Sie können alle Daten zu Ihrem Konto unter admin@luxon.pl anfordern. Ihre Anfrage wird innerhalb von maximal 72 Stunden bearbeitet.

Drittanbieter-Prozessoren

Wir achten darauf, nur Dienstleistungen von Drittanbietern zu verwenden, die dem RODO entsprechen.
Derzeit verwendet Luxon LED das Pipedrive-Programm, um die Daten unserer Kunden gemäß dem RODO zu verarbeiten.

Das Recht, „vergessen zu werden“

Sie können uns jederzeit unter: admin@luxon.pl kontaktieren, um die Löschung aller Daten anzufordern. Nach den erforderlichen Authentifizierungsverfahren werden alle Daten, die sich auf Ihr Konto beziehen, gelöscht. Auch wenn Sie keine Entfernung beantragen, wird dies nach einem Monat der Stornierung des Abonnements durchgeführt.

Haben Sie noch Fragen?

Stellen Sie bitte die Fragen, wir haben absolut nichts zu verbergen und wir verpflichten uns unsere Datenpolitik transparent aufrechtzuerhalten. Sie können uns unter admin@luxon.pl kontaktieren.

„COOKIES“ – IN IHREM COMPUTER AUTOMATISCH GESPEICHERTE INFORMATIONEN

 

Wenn Sie eine unserer Websites durchsuchen, können wir einige Daten in Form von sogenannten Dateien auf Ihrem Computer speichern. „Cookies“, um Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch der Website automatisch zu erkennen. Cookies helfen uns auf vielfältige Weise. So können Sie beispielsweise Ihre Website besser anpassen oder Ihr Kennwort speichern. Dadurch sparen Sie Zeit, wenn Sie die Website erneut aufrufen. „Cookies“ sind für Ihren Computer nicht schädlich, sondern dienen lediglich der Erleichterung der Arbeit von uns und Ihnen. Um die Verwendung von „Cookies“ zu ermöglichen, haben Sie ein Einverständnissrecht, das unmittelbar nach dem vollständigen Laden des Browsers auf der Website erscheint . Sie müssen keine „Cookies“ akzeptieren. Durch die Annahme von „Cookies“ können Sie die Website jedoch vollständig nutzen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, einen Webbrowser zu verwenden, der die Verwendung von „Cookies“ automatisch und jedes Mal ablehnt.

Kinder

Luxon wird wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren erheben und verarbeiten, ohne zuvor die Zustimmung der Eltern oder anderer gesetzlicher Vertreter einzuholen Eltern oder andere gesetzliche Vertreter gemäß geltendem Recht. Falls Luxon Informationen erhält, dass er unbewusst persönliche Daten von Personen unter 16 Jahren erhalten hat, werden wir unverzüglich Maßnahmen ergreifen, um die Verarbeitung und Löschung personenbezogener Daten einzustellen.

Der Schutz personenbezogener Daten

Um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche unbefugte Offenlegung, Übernahme durch eine nicht autorisierte Zerstörung, Verlust, Beschädigung oder Veränderung, und die Verarbeitung unvereinbar mit den Bestimmungen des Gesetzes zu schützen, verwendet Luxon technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Daten. Links zu anderen Luxon-Websites enthalten Links zu anderen Websites. Luxon ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Websites.

Fragen und Kommentare

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu den Luxon-Datenschutzbestimmungen haben, klicken Sie auf „Kontakt“ und teilen Sie uns Ihre Anfrage mit. Das Internet reift ebenso wie unsere Datenschutzrichtlinie, die wir bei Bedarf aktualisieren möchten. Wir werden Änderungen an unserer Richtlinie auf dieser Website veröffentlichen, wenn dies zum Schutz Ihrer persönlichen Daten erforderlich und erforderlich ist. Wir empfehlen Ihnen, diese Website regelmäßig zu überprüfen, um Sie über alle Änderungen auf dem Laufenden zu halten.