Wir haben 2008 als ein Start-up, mit großen Zukunftsplänen, Vertrauen in unsere Fähigkeiten und Potenzial angefangen. Jedoch wussten wir auch, dass wir erst am Anfang des Weges standen, und das Ziel, das wir erreichen wollten, war irgendwo weit weg, wo unsere eigentlichen Ideen noch nicht angekommen sind. Schon damals sahen wir uns als europäischer Marktführer für intelligente, professionelle Beleuchtung. Aber erst heute können wir beweisen, dass der von uns gewählte Weg der einzig richtige war. Wir gehörten nun zu den 1000 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa, in der Mitte der FT 1000 Rangliste.

Der einzige Beleuchtungshersteller

Die FT 1000 Rangliste wird seit drei Jahren von der britischen Financial Times erstellt. Es ist eine Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa, unter denen IT-Unternehmen von Anfang an eine dominante Rolle spielen. Man kann heute sagen, dass Sie wettbewerbslose Spieler sind, die den Markt dominiert haben. Diesjährige Rangliste berücksichtigt den höchsten prozentuellen Umsatzanstieg in den Jahren 2014-2017. Den ersten Platz belegte die britische Fintech – Blue Motor Finance, ein Unternehmen, das eine Plattform für den Autokauf bei den britischen Händlern geschaffen hat, mit der Möglichkeit die Transaktionen in Form eines Darlehens abzuschließen. Der zweite Platz ging auch an ein britisches Unternehmen – Deliveroo – aber diesmal aus einer ganz anderen Branche, nämlich der Lieferung von Lebensmitteln. Die Führung schließt Estonian Taxify, der Hersteller der Applikation zum Taxibestellen.

In der FT 1000 Rangliste findet man 22 polnische Unternehmen. Im vergangenen Jahr waren es 20, vor zwei Jahren erst 6. Im Mittelfeld liegt Luxon, das zum ersten Mal einen Platz in diesem Prestigeranking eroberte, also auf dem Platz 599. Es ist ein großer Durchbruch in der Entwicklung unseres Unternehmens. Unser Umsatzwachstum in den Jahren 2014-2017 betrug 292%, was eine große Leistung ist, die uns dazu treibt, unsere Arbeit fortzusetzen.

Wir sind der einzige Beleuchtungshersteller im diesem Ranking, und das ist eine große Auszeichnung. Können wir uns also bereits heute als europäischer Marktführer in intelligenter professioneller Beleuchtung bezeichnen? Die Financial Times hat uns ein klares Signal gegeben, dass wir dafür die besten Voraussetzungen haben.

Unser Weg in das FT 1000 Ranking

Vor einem Jahr feierten wir unser 10-jähriges Jubiläum, und zum 11. Geburtstag erhielten wir ein Traumgeschenk – einen Platz in der FT 1000 Rangliste. Seit 2008 war jedes Folgejahr für uns voller Herausforderungen, neuer Erfahrungen, Veränderungen und Ideen. Im 2010 haben wir die erste Smart LED-Leuchte entwickelt sowie die Beleuchtung für die größte Industriehalle Polens – Baxter Manufacturing – realisiert. Ein Jahr später begannen wir die Zusammenarbeit mit der Firma Osram und der Produktion von Leuchten mit ihrem Logo. Ein weiterer Durchbruch war das Erscheinen von LED-Leuchten der Serien Industrial LED und Highbay LED, die uns einen Umsatz von 1,65 Mio. PLN eingebracht haben. Im Jahr 2013 haben wir dieses Ergebnis mehr als verdoppelt, und im folgenden Jahr haben wir die magische Grenze von 5,5 Mio. PLN übertroffen. Das brachte uns den Titel des am schnellsten wachsenden Unternehmens der elektrotechnischen Industrie in Polen. 

Mit jedem Jahr konnten wir einen deutlichen Umsatzanstieg unseres Unternehmens feststellen. Im 2017 waren es bereits 22 Mio. PLN, und im vergangenen Jahr konnten wir fast 30 Mio. PLN erreichen. Dank unserer qualifizierten Mitarbeiter, ehrlichem Verhalten, Kooperationsfähigkeit, der Zuverlässigkeit der Produkte und des großen Engagements für jedes Projekt konnten wir jedes Folgejahr besser als das vorangehende abschließen. Der 599. Platz im Ranking der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa ist nicht nur eine Auszeichnung und ein Preis, sondern auch die Motivation, dieses Ergebnis im nächsten Jahr zu verbessern.

Jetzt konzentrieren wir uns auf Exportentwicklung. Unser Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit unseren Vertreibern und Großhändlern in Europa und dem Mittleren Osten zu verbessern. Wir bauen unsere Marke weiter aus, weil wir wissen, dass man die Dinge immer noch besser machen kann.

Siehe andere Einträge über das Unternehmen

Luxon LED „MADE IN WROCŁAW“

Am 17. Oktober fand im Wrocławer Kongresszentrum der Jahrhunderthalle eine Tagung im Rahmen der Messe MADE IN WROCŁAW statt, an der Führungskräfte aus der Wirtschaft von Wrocław teilnahmen.

Read More

Luxon LED laureatem Daloitte Fast 50 ranking - grafika

Luxon LED aufgelistet in 2018 Deloitte Technology Fast 50 Central Europe

Unser Unternehmen wurde zum zweiten Mal in Folge in die renommierten Deloitte Technology Rangliste aufgenommen, und sogar zum zweiten Mal als einziges Unternehmen der Elektroindustrie.

Read More

Brauchen Sie Hilfe
bei der Auswahl der Beleuchtung?

Kontaktieren Sie uns

+49 176 23366382

9.00 – 16.00

kontakt@luxonled.de

Kontaktieren Sie uns