Lesen Sie, wie sich Technologie im Produktionswerk von Sanha Polska durch Einsparungen und Produktivität auszeichnet

Sanha ist einer der europäischen Systemhersteller für Heizungs-, Wasser- und Gasanlagen. Luxon LED beleuchtete eine der Niederlassungen in Legnica. Der Modernisierung wurden industrielle Teile, einschließlich Schmiedehallen, Werkzeugmaschinen und Sozial- und Büroteile untergezogen.


Das Produktionswerk von SANHA Polska spart jährlich über 50% Energie

Doppelte Lichtintensität nach der Modernisierung

Jährliche Energieeinsparung nach Modernisierung

60 Monate Garantie

Annahmen und Bedürfnisse

Der Kunde plante die Modernisierung aus drei wichtigen Gründen. Er wollte eine höhere Ausleuchtung in Lager- und Produktionsteilen erreichen. Darüber hinaus sollten die neuen Beleuchtungskörper die Sicherheit der Mitarbeiter bei der Arbeit verbessern und schließlich sollte die Beleuchtung Rücklagen sichern. Früher waren Metallhalogen- und Leuchtstoffleuchten auf dem Firmengelände montiert.


cytat

Unsere Anforderungen wurden unter anderem dank fachlichem Service und professioneller Herangehensweise zur Erfüllung aller Beleuchtungsstandards im Werk erfüllt

Cezary Wesołowski
V-ce Präsident des Vorstands


Der Ablauf der Umsetzung

Der Prozess begann mit einem Audit, der Sammlung von Messergebnissen und der Vorbereitung des Lichtdesigns. Um den Komfort der Mitarbeiter zu verbessern und die Intensität zu erhöhen, wurden die Leuchten der Highbay-Serie: LED mit hohem Farbwiedergabeindex (CRI 80) und Lumiline: LED-Lichtlinien für industrielle Teile ausgewählt, die für Hochregallager geeignet sind. Je höher der Koeffizient ist, desto treuer die Farbwiedergabe ist. Es ist daher sehr wichtig in den Hallen, wo eine präzise Bearbeitung stattfindet. In den Sozial- und Bürobereichen wurden Leuchten der Simpli: LED Serie gewählt (ersetzt durch die Edge: LED Serie). Es wurde natürliche Farbtemperatur des Lichtes – 4000K verwendet, es ist die am meisten gewählte Variante für Büros. Es verursacht keine Schläfrigkeit wie die warme Farbe, es verhindert auch das Gefühl der Reizbarkeit nach ein paar Stunden Arbeit, genauso wie die kalte Farbe.

Was hat der Kunde gewonnen?

Wir haben alle drei Annahmen des Kunden getroffen

  • Wir haben alle drei Annahmen des Kunden erfüllt
  • Die Beleuchtung wurde an jedem Teil entsprechend der Norm entworfen und hergestellt
  • Das Beleuchtungsniveau wurde erhöht, während der Energiebedarf um 40% reduziert wurde

Sehen Sie die Investition nach der Modernisierung

cytat

Nasze wymagania spełniono m.in. dzięki fachowej obsłudze i profesjonalnemu podejściu do potrzeby spełnienia wszelkich norm oświetleniowych na terenie zakładu.

Cezary Wesołowski
V-ce Prezes zarządu Sanha Polska


Siehe die andere Fallstudie


Modernisierung der Beleuchtungsanlagen im PepsiCo-Herstellungsbetrieb

PepsiCo ist weltweiter Marktführer in der Lebensmittelindustrie und führender Produzent von kohlensäurehaltigen Getränken solcher Marken wie Pepsi, Mirinda, 7UP, Mountain Dew, zuckerfreien Getränken Pepsi Max, Pepsi Light und Pepsi Light Lemon sowie Erfrischungsgetränken Lipton Ice Tea, Fruchtsäften Toma und Quellwasser Krystaliczne Źródło [Kristallquelle].

Read More

BROEN – Dauerhafte und Verschmutzung Widerstandsfähige Beleuchtung in der Produktionsteil

BROEN ist ein Marktführer in Herstellung von Ventilen und Technologien zur Steuerung des Durchflusses von Wasser, Gas, Luft, Kraftstoffen und Ölen.

Read More



+49 176 23366382

montag- freitag 9.00 - 16.00

schreibe eine email